Logo Logo

Limousinhof Klemm

Unsere Rinder

Die seit Jahrzehnten in Deutschland etablierte Rinderrasse Limousin, stammt ursprünglich aus dem Südwesten Frankreichs. Die Rinder dieser Rasse sind ausgesprochen robust, vital und langlebig.

Unsere Tiere werden artgerecht auf unserem Hof in Offenställen sowie auf den Weiden im Erzgebirge gehalten. Den etwa 650 Tieren ermöglicht der Auslauf auf ca. 600 Hektar landwirtschaftlicher Nutzfläche ein stressfreies Leben, ausgewogenen Ernährung und eine artgerechte Muttertierhaltung.

Unsere Zucht zeichnet sich vorallem durch eine traditionsreiche aber auch genetisch hornlose Abstammung aus. Die Leichtkalbigkeit, Mütterlichkeit und ein ruhiger Charakter stehen bei uns im Vordergrund.

Auf unserem extensiv genutzten Grünland, selektieren wir unsere Zuchttiere auf gute Futterverwertung. Aus diesem Grund sind unsere Zuchttiere international anerkannt. Durch unsere spezielle Haltung und Fütterung ist das Fleisch unserer Tiere besonders hochwertig.